reflections

“Hexen in Aktion”

Wer glaubt heute noch an Hexen? Keiner, denken Sie ? Wir leben in einer zu aufgeklärten Zeit, um daran zu glauben ?
Im Gegenteil, es gibt viele Menschen, die auch heute noch von der Mystik, die
Hexen umgeben, fasziniert sind. Der Beweis, wenn Merana Oregana ( Heidrun Klembt) und Photenys Oregana ( Julia- Mariette Klembt) mit ihrer Hexenaktion für Feiern gebucht werden, sind zwar am Anfang noch viele Zuschauer skeptisch. Dies ändert sich schnell, wenn sie mit Knielesen, I Ching-Pendeln, Tarot und Hexenklecksen ihr Publikum in ihren Bann ziehen und in Erstaunen versetzen. Doch wie kommt man auf die Idee, eine Hexenaktion für die verschiedensten Anlässe zu planen? “ Ich bekam eine Anfrage”, berichtete Heidrun Klembt,” ob ich eine Hexenaktion zu Halloween anbieten könnte. Meine Tochter und ich begannen, ein Hexenprogramm zu erarbeiten. Da meine Tochter sich gern Filme mit Hexen ansieht und Phänomene sowie Übersinnliches uns schon lange begeistern, stellten wir ein spezielles Hexenprogramm zusammen.
Wir bauten nicht nur Dinge in das Programm ein, die typisch für Hexen sind z. Bsp. mit dem Besen zu tanzen, sondern kamen auf die Idee, aus dem Knie statt aus der Hand zu lesen, Analogiebäder herzustellen, Schutz -, sowie Glücks - und Erfolgsrituale zu zelebrieren immer mit dem Grundgedanken, nicht alles zu ernst zu sehen. Nach weiteren Anfragen für verschiedene Feste wie Geburtstage, Hochzeiten ect. haben wir auch für diese Anlässe ein spezielles Programm mit besonders darauf abgestimmten Ritualen erarbeitet. Die Begeisterung für Hexen und das Übersinnliche nimmt auch in unserer Zeit wieder einen größeren Platz
im Leben der Menschen ein. Das Publikum geht gern auf eine Reise ins Ungekannte und lässt sich von überzeugend dargestellten Zaubersprüchen und Ritualen faszinieren.”
Auf den Geschmack gekommen ? Dann lassen sie sich verzaubern von Merana und Photenys Oregana.
Einzelne Programmteile finden sie im Internet unter: photenys.myblog.de. Wenn Sie die Hexen für eine ihrer Feiern buchen möchten, melden sie
übers Internet oder unter der Telefonnummer 0395 / 7782279.
















Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung